Der MGV 1846 zu Gast beim Grillfest der “GV Sängerlust Nieder-Liebersbach “

 

 

19.07.2015 RK – Am Sonntag  feierte der GV Sängerlust 1851 Nieder-Liebersbach sein alljährliches Grillfest in der Waldgaststätte “Zur Frischen Quelle”. Aus diesem Anlass kam der Chor des MGV 1846 e.V. Viernheim am fühen Sonntag Nachmittag einer Rückverpflichtung bei dem befreundeten Chor nach.

Treffpunkt war um 12.30 Uhr am Bürgerhaus. In Fahrgemeinschaften ging es  mit dem PKW in Richtung Odenwald zur idyllisch im Wald gelegenen großen Grillhütte, mit ausreichendem Freigelände unter schattigen Bäumen.

Nachdem ein Kinderchor und der gastgebende Chor das Grillfest eröffnet hatten, gruppierten sich die Viernheimer Sänger, angesagt von dem Viernheimer Alleinunterhalter Gustl Sommer, noch rechtzeitig vor dem einsetzenden Regen für Ihren Auftritt.

Dem Ambiente entsprechend erklang unter der Leitung des Vizedirigenten Manfred Wolk die Volksweise “Heimat”.  Andächtig und gespannt lauschten die Zuhörer auch den beiden folgenden Liedern “In der Fremde” und dem Gassenhauer  “Morgen marschieren wir”.

Kräftiger Beifall war den Sängern sicher und brachte eine ausgelassene Stimmung in die Runde.

 

Auch ein “kleiner” Regenschauer tat der Stimmung keinen Abbruch. Nach einem Umzug ins Innere des Gasthauses erscholl in lockerer Runde noch so manches Lied.

 

Bevor man sich zufrieden in Sachen Chorgesang auf den Heimweg machte, wurde diesem Nachmittag auch in Sachen “Freundschaft” noch kräftig Vortrieb verliehen.

Viele gemeinsame Anekdoten wurden ausgetauscht, und weitere gemeinsame Treffen ins Auge gefasst.

 

Selbst die sportlich ambitionierten Sänger des MGV 1846, die sich bereits am Vormittag mit dem Fahrrad auf die Strecke von Viernheim nach Nieder-Liebersabach gemacht hatten, freuten sich später auf die Heimfahrt; ging es doch eigentlich “nur noch bergab”.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Videos, Slideshows and Podcasts by Cincopa Wordpress Plugin